Last Duel Trailer: Ridley Scott zeigt Duell zwischen Adam Driver und Matt Damon

Adam Driver in Ritterrüstung

Eines muss man Ridley Scott lassen. Im Alter von 83 Jahren zeigt der Regisseur kaum Spuren von Erschöpfung – wenn überhaupt, dann steigert er sich, dreht weiterhin Filme in einem erstaunlichen Tempo und schafft dabei kolossale, verwirrende Dinge.

Nach seiner wilden Sci-Fi-Show Raised By Wolves im TV hat er zwei Filme, die (theoretisch) noch in diesem Jahr in die Kinos kommen sollen, und zwar innerhalb weniger Wochen.

Der eine ist House Of Gucci, sein Crime-Thriller über die berühmt-berüchtigte Modefamilie – und der andere ist The Last Duel, sein historisches Drama mit einer hochkarätigen Besetzung und einigen großen Talenten in der Autorenabteilung.

Der Trailer für letzteren wurde gerade veröffentlicht. Schaut ihn euch an.

.

Der Film behandelt den letzten “Kampf auf Leben und Tod” in Frankreich des Jahres 1386

Der Trailer zeigt Scott im Schwertkampf-Modus (etwas, mit dem er sich auskennt – siehe Gladiator oder den Director’s Cut von Königreich der Himmel) und wartet mit einer unglaublichen Besetzung auf: Jodie Comer, Adam Driver (der auch in Gucci mitspielt) und Matt Damon, sind hier die Hauptdarsteller.

Oh, und ja – das ist auch Ben Affleck, der in seiner Rolle als Graf Pierre d’Alencon wie ein erwachsener Joffrey aussieht.

FILM INHALT: Der Film spielt im Frankreich des 14. Jahrhunderts und ist eine historische Geschichte, die sich deprimierend aktuell anfühlt. Im Wesentlichen geht es darum, dass Marguerite de Carrouges (Comer) Jacques LeGris (Driver) beschuldigt, sie vergewaltigt zu haben, was dieser bestreitet.

Es kommt zu einem Kampf zwischen LeGris und Marguerites Ehemann, dem Ritter Jean de Carrouges (Damon), bei dem das Leben beider auf dem Spiel steht – wenn LeGris den Kampf gewinnt und Jean tötet, wird auch Marguerite auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Vielen Game of Thrones Fans, wird der TRIAL BY COMBAT bekannt vorkommen. Fakt ist, dass dieses Duell im Jahr 1386, das letzte seiner Art war.

Das Drehbuch stammt von Damon und Affleck, die zusammen mit Nicole Holofcener das Buch The Last Duel: A True Story Of Trial By Combat In Medieval France, von Eric Jager adaptiert haben

The Last Duel wird von Disney unter dem Banner der 20th Century Studios veröffentlicht (der Film befand sich in Produktion, als die Fox-Übernahme durchging) und wird voraussichtlich ab dem 15. Oktober in den britischen und US-amerikanischen Kinos zu sehen sein – gefolgt von House Of Gucci im November.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.