Bullet Train | Mit Joey King und Brad Pitt

Joey King aus Kissing Booth wird mit Brad Pitt im Action Film Bullet Train dabei sein

Von der Knutsch-Bude zur Attentäterin

Joey King ist eher für romantische Komödien wie Netflix’ The Kissing Booth-Franchise und Dramen wie The Act bekannt. Jetzt will sie den Sprung ins Action-Genre wagen und schließt sich in dem neuen Thriller Bullet Train Brad Pitt an.

David Leitch von Hobbs & Shaw hat den Regievorsitz für den von Zak Olkewicz geschriebenen Film übernommen, der auf dem japanischen Roman “Maria Beetle” von Kotaro Isaka basiert. In der Geschichte finden sich fünf Attentäter in einem schnell fahrenden, bleihaltigen Hochgeschwindigkeitszug von Tokio nach Morioka wieder, mit nur wenigen Zwischenstopps.


Joey King in Bullet Train
“The Kissing Booth” bei Netflix mit Joey King

Sie entdecken, dass ihre Missionen miteinander verbunden sind. Es stellt sich die Frage, wer es lebend aus dem Zug schaffen wird und was sie am Endbahnhof erwartet.

Laut Deadline fällt Kings Rolle relativ klein aus, aber dass sie eine knallharte Attentäterin werden würde. Leitch und das Studio Sony wollen im Herbst diesen Jahres in Los Angeles mit der Arbeit an dem Film beginnen.

Sie hoffen, dass die zurückhaltendere Art der Geschichte bei den Sicherheitsprotokollen für Covid hilfreich sein wird, da der Film seine Besetzung und seine Crew nicht auf viele verschiedene Schauplätze verteilen muss.

q.Empire Online, Deadline

Bildquelle: Empire Online


Teaser ” The Kissing Booth 3″

©Netflix