Anzeige

Jake Gyllenhaal in Aus Mangel an Beweisen

„Aus Mangel an Beweisen“ startet mit den ersten beiden Episoden am Mittwoch, 12. Juni auf Apple TV+, gefolgt von einer neuen Episode jeden Mittwoch bis zum 24. Juli.

© Appel TV+

Die fesselnde Serie basiert auf dem gleichnamigen New-York-Times-Bestseller von Scott Turow. Ein grausamer Mord erschüttert die Staatsanwaltschaft von Chicago, als der stellvertretende Generalstaatsanwalt Rusty Sabich (Jake Gyllenhaal) plötzlich zum Hauptverdächtigen wird. Die Serie erforscht Besessenheit, Sex, Politik und die Macht und Grenzen der Liebe, während der Angeklagte darum kämpft, seine Familie und seine Ehe zusammenzuhalten. 

Trailer zu „The Big Cigar“ – neue Miniserie ab 17. Mai auf Apple TV+

Jake Gyllenhaal fungiert auch als Executive Producer. Die Serie stammt von den mehrfachen Emmy-Preisträgern David E. Kelley und Executive Producer J.J. Abrams. Zur hochkarätigen Besetzung gehören außerdem Ruth Negga, Bill Camp, O-T Fagbenle, Chase Infiniti, Elizabeth Marvel, Nana Mensah, Renate Reinsve, Peter Sarsgaard und Kingston Rumi Southwick. 

Aus Mangel an Beweisen - Apple TV
© Apple T +

„Aus Mangel an Beweisen“ wird von Bad Robot Productions und David E. Kelley Productions in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Television als Teil ihrer allgemeinen Vereinbarung produziert. 

Trailer zur Noir-Serie „John Sugar“ – ab 5. April auf Apple TV+

J.J. Abrams und Rachel Rusch Rich fungieren als Executive Producer für Bad Robot. David E. Kelley fungiert als Showrunner und ist neben Matthew Tinker ausführender Produzent für David E. Kelley Productions. 

Aus Mangel an Beweisen - Apple TV
© Apple T +

Dustin ThomasonSharr White und Jake Gyllenhaal fungieren ebenfalls als ausführende Produzenten. Scott Turow und Miki Johnson sind Co-Executive-Producer. 

Thriller Serie „Hijack“ von Apple TV+ bekommt eine zweite Staffel

Anne Sewitsky fungiert als Executive Producer und führt bei den ersten beiden Episoden sowie bei der achten Episode Regie. Emmy-Preisträger Greg Yaitanes ist ausführender Produzent und führt Regie bei den Episoden drei bis sieben.

Anzeige