“The Gambler ” TV Serien – Franchise bekommt Remake

kenny Rogers als "The Gambler"

Shout! Studios, entwickeln ein Remake der TV-Serie The Gambler

In der Zeit, in der Kenny Rogers damit beschäftigt war, Grammy-Gewinner-Songs herauszubringen, versuchte er sich als Schauspieler in einer Reihe von Projekten, darunter seine Fernsehfilm-Hitserie “The Gambler”, die lose auf dem gleichnamigen Song basiert. Jetzt haben die Shout! Studios fristgerecht mit der Entwicklung eines Remakes begonnen, wie Deadline berichtet.


“The Gambler” – Song von Kenny Rogers, diente als lose Serien Vorlage

Nach der Unterzeichnung eines weltweiten Vertriebsvertrags für 10 Rogers-Filme, darunter die Gambler- Film Franchise, hat Shout! damit begonnen, ein Upgrade ihres Firmengebäudes zu entwickeln, in welchem sie über ihre hauseigene Content-Abteilung- Shout! Studios- produzieren werden.

“Was Vermächtnisse betrifft, ist “The Gambler” ein Prachtexemplar” “Wir sind begeistert, mit Kennys Nachlass an dieser Serie zu arbeiten. Dies ist die Art von nostalgischem, Wohlfühl-Geschichtenerzählen, die in die DNA von Shout! eingepflanzt ist”.

Brent Haynes, Leiter der Entwicklung von Original-Inhalten bei Shout!

Eine Pokerrunde aus “The Gambler”

Derzeit ist kein Autor an die potenzielle Serie gebunden, da Shout! das Projekt derzeit bei anderen Netzwerken und Plattformen außerhalb des eigenen Streaming-Dienstes einkauft. Der 1980 erschienene Originalfilm wurde von Kritikern und Publikum mit Begeisterung aufgenommen und brachte ein 14-jähriges Franchise mit vier Fortsetzungen hervor.



Anfang 2010 gab es einige Gespräche über eine mögliche Rückkehr von Rogers in die Rolle für einen neuen Film.

Aber angesichts seines kaputten Knies und der Entscheidung, sich 2016 aus dem Showgeschäft zurückzuziehen, kam das Projekt nie zum Erfolg. Rogers starb Anfang dieses Jahres im Alter von 81 Jahren.


The Gambler bleibt nicht die letzte Western Idee der Shout!Studios

“Kenny Rogers fesselte die Fans auf der ganzen Welt mit seiner unverwechselbaren Stimme, seinen aufrichtigen Darbietungen und seiner Erzählweise. “Er war ein einzigartiger, vielseitig begabter Künstler. Die Gambler-Filmreihe und seine Filme haben sich im Laufe der Jahre bereits als sehr beliebt bei Fans und Zuschauern erwiesen. Wir sind begeistert und fühlen uns geehrt, diese beliebten Filme über die weltweiten Vertriebskanäle von Shout! herauszubringen. Wir fühlen uns auch geehrt und freuen uns, eine neue Serie zu entwickeln, die auf der Grundidee von “The Gambler” basiert”.

Shout! Gründer und CEOs Bob Emmer und Garson Foos in einer Erklärung.

Zusätzlich zum Western-Franchise umfasst der mehrjährige Vertrag von Shout! mit Vector Management die Übertragungs-, Streaming-, VOD-, Home-Entertainment- und Kinorechte an “Coward of the County”, “Wild Horses”, “MacShayne: Winner Takes All” und “MacShayne: The Final Roll of the Dice” sowie die internationalen Rechte an “Rio Diablo”.

q. deadline, comingsoon.net


Weitere Film News: