Pedro Pascal und Nicolas Cage als Film Duo

Pedro pascal bekannt aus der Star Wars Serie The mandalorian, wird in der Nicolas Cage Satire spielen

Gegen Ende des letzten Jahres erfuhren wir, dass Nicolas Cage das Metaprojekt seines eigenen Lebens übernehmen würde: die Satire “The Unbearable Weight Of Massive Talent”, in der er eine aufgepeppte Version von sich selbst spielen würde (typisch Cage). Nun wissen wir, dass auch Pedro Pascal im Film auftreten wird.


Abgefahrene Meta-Ebenen Story

Als Co-Autor (zusammen mit Kevin Etten) und Regisseur von Tom Gormican findet er in “Unbearable Weight”, dass Cage Schwierigkeiten hat, einen neuen Film – Hit zu landen.

Mit dem Ziel, eine Rolle in Quentin Tarantinos nächstem Film zu bekommen, kämpft er auch mit riesigen Schulden, einer angespannten Beziehung zu seiner Teenager-Tochter und einer egoistischen Version seiner selbst aus den 1990er Jahren, die immer wieder den Anschein erweckt, ihn dafür zu verprügeln, dass er so viele schlechte Filme gemacht und seine Star-Wattzahl verringert hat.

Um ihn finanziell zu entlasten, willigt Cage ein, bei der Geburtstagsfeier eines mexikanischen Milliardärs und Cage-Superfans aufzutreten, der ein Drehbuch hat, das er dem Schauspieler vorführen möchte. Das Problem ist, dass der Mann auch ein Drogenboss ist und die Tochter eines mexikanischen Präsidentschaftskandidaten entführt hat. Cage wird von der CIA rekrutiert, um Informationen zu sammeln, während seine Familie in Gefahr gerät.


Nicolas Cage Top 10 Momente


Wenn Pascal einen Deal macht, wird er wahrscheinlich Javi, den milliardenschweren Verbrecher, spielen. Gormican hatte damit gerechnet, Anfang des Jahres mit den Dreharbeiten zu beginnen, aber die Covid-Pandemie hat diesen Plan zunichte gemacht. Die Kameras sollten nun im Herbst anlaufen.

Pascal wird natürlich in der zweiten Staffel von “Der Mandalorianer”, die für Oktober dieses Jahres geplant ist, wieder auf unseren Bildschirmen zu sehen sein.

q. the wrap, empire online