Neuer Film mit Rufus Sewell

Rufus Sewell ( The Man In The High Castle ), Embeth Davidtz und Emun Elliott werden sich der Ensemblebesetzung für M. Night Shyamalans neuen, noch geheimen Filmprojekt, anschließen.


Rufus Sewell, Embeth Davidtz und Emun Elliott im neuen M.Night Shyamalan ( rechts im Bild ) Film ©Deadline

Gael Garcia Bernal, Eliza Scanlen, Thomasin McKenzie, Aaron Pierre, Alex Wolff, Vicky Krieps, Abbey Lee, Nikki Amuka-Bird und Ken Leung sind bereits an Bord, um in dem streng geheimen Projekt mitzuspielen.

Shyamalan wird den unbetitelten Film schreiben, produzieren und Regie führen. Wie bei den meisten seiner Filme sind die Details der Handlung geheim und können mit seinen anderen Filmen in Verbindung gebracht werden.

Shyamalan wird auch zusammen mit Ashwin Rajan für Blinding Edge Pictures produzieren. Marc Bienstock ist ebenfalls als Produzent tätig und Steven Schneider wird die Produktion ausführen.


Rufus Sewell in dem Serien Hit “The Man In The High Castle” enthalten in Amazon Prime

“The Man in The High Castle” – ©Amazon Prime Video

Die Vertreter von Universal und Shyamalan äußerten sich nicht zum Casting

Universal hat Shaymalans Film kürzlich auf den 23. Juli 2021 datiert, nachdem sie ihn wegen der COVID-19-Pandemie zuvor aus dem Veröffentlichungskalender genommen hatten.

Es ist zwar unklar, wann mit der Produktion begonnen wird, wenn die Maßnahmen zu Hause bleiben, doch besteht die Hoffnung, dass die Kameras bis zum Herbst zu laufen beginnen, wenn mehr Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.

Shyamalan finanzierte Glass, Split und The Visit unabhängig voneinander mit einem gemeinsamen Produktionsbudget von 35 Millionen US-Dollar. Diese Filme erzielten weltweit einen Gesamtumsatz von über 600 Millionen Dollar. Er wird seine nächsten beiden Filme in ähnlicher Weise finanzieren.

Der neue Film stellt eines der größten Ensembles von Shyamalan seit langem dar, da seine Filme in der Regel auf zwei oder drei Hauptdarsteller aufbauen, die den Film mit einer kleineren Nebenbesetzung vorantreiben. Dieser Film scheint ein breiteres Ensemble von Schauspielern zu haben, die die Erzählung vorantreiben.

q.Deadline