Anzeige

Die Ringe der Macht - Staffel 2 - Serienposter

Macht eure Elbenschmiede bereit. Nach einem gefühlten Fünften Zeitalter seit unserem letzten Besuch in Mittelerde hat Prime Video gerade den ersten Trailer für Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht – Staffel 2 veröffentlicht.

Die ersten Einblicke verdeutlichen: Die neuen Episoden drehen sich insbesondere um J.R.R. Tolkiens legendären Bösewicht Sauron – und die damit einhergehende Verdunkelung des Zweiten Zeitalters von Mittelerde: Die ersten Ringe der Macht wurden geschmiedet, der Dunkle Herrscher wurde enttarnt und das Schicksal von Elben, Zwergen und Menschen stand auf dem Spiel, als der Schicksalsberg zum ersten Mal ausbrach und Mordor allmählich vom Bösen heimgesucht wurde.

Die Dinge scheinen sich für Sauron und seine Gefolgsleute hervorragend zu entwickeln, bevor wir am 29. August erneut auf Galadriel (Morfydd Clark), Elrond (Robert Aramayo) und die weiteren Mitglieder der umfassenden Serienbesetzung treffen. Im folgenden Trailer könnt ihr den dunklen Lord in seiner ganzen bösen Pracht sehen.

© Amazon Prime Video

Die Ringe Der Macht – Darum geht`s in Staffel 2

In der zweiten Staffel von Die Ringe der Macht ist Sauron zurückgekehrt. Von Galadriel vertrieben, ohne Armee und ohne Verbündete, muss sich der aufstrebende Dunkle Herrscher nun auf seine eigene Gerissenheit verlassen, um seine Kräfte wieder zu erlangen und die Erschaffung der Ringe der Macht zu beaufsichtigen, die es ihm ermöglichen werden, alle Völker von Mittelerde an seinen finsteren Willen zu binden.

Roland Emmerichs Historiendrama-Serie THOSE ABOUT TO DIE startet am 19. Juli bei Prime Video

Die neue Staffel baut auf den visuellen Ansprüchen und dem epischen World-Building der ersten Staffel auf und wird selbst die beliebtesten und verletzlichsten Charaktere mit der steigenden Flut der aufkommenden Dunkelheit mitreißen. Dabei werden sie alle vor die Herausforderung gestellt ihren Platz in einer Welt zu finden, die zunehmend am Rande des Unheils steht – Elfen und Zwerge, Orks und Menschen, Zauberer und ganz zu schweigen von den heldenhaften kleinen Harfüßen!

Ein neuer „Herr der Ringe“-Film ist für 2026 in Planung, mit Peter Jackson als Produzent und Andy Serkis als Regisseur

Während Freundschaften auf die Probe gestellt werden und Königreiche zu zerbrechen beginnen, müssen die Mächte des Guten immer mutiger darum kämpfen, das zu bewahren, was ihnen wichtig ist. In diesem Jahr stoßen noch mehr Charaktere zur Serie, einschließlich Círdan, dem Schiffsbauer. Außerdem werden noch mehr Ringe geschmiedet.

Und während wir die Tage bis zum Serienstart herunter zählen, schauen wir uns doch gemeinsam neue Szenenbilder an.

Die Ringe der Macht - Staffel 2
© Prime Video

Zum Cast der zweiten Staffel gehören u.a. Morfydd Clark als Galadriel, Charlie Vickers als Sauron, Robert Aramayo als Elrond, Charles Edwards als Celebrimbor, Cynthia Addai-Robinson als Königin Regentin Míriel, Trystan Gravelle als Pharazôn, Owain Arthur als Prinz Durin IV, Sophia Nomvete als Prinzessin Disa, Lloyd Owen als Elendil, Markella Kavenagh als Elanor „Nori“ Brandyfuß.

Dazu Benjamin Walker als Gil-galad, Ema Horvath als Eärien, Daniel Weyman als Der Fremde, Max Baldry als Isildur, Nazanin Boniadi als Bronwyn und Ismael Cruz Córdova als Arondir. Neuzugänge in der zweiten Staffel sind u.a. Ciarán HindsRory Kinnear und Tanya Moodie

Die Ringe der Macht - Staffel 2
© Prime Video
Die Ringe der Macht - Staffel 2
© Prime Video

ÜBER DER HERR DER RINGE: DIE RINGE DER MACHT

Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht bringt zum ersten Mal die heldenhaften Legenden des sagenumwobenen zweiten Zeitalters in der Geschichte von Mittelerde auf den Bildschirm.

Das epische Drama spielt Tausende von Jahren vor den Ereignissen von J.R.R. Tolkiens Der Hobbit und Der Herr der Ringe und nimmt Prime-Mitglieder mit in eine Ära, in der große Mächte geschmiedet wurden, Königreiche zu Ruhm aufstiegen und in den Ruin stürzten, unvorhergesehene Helden auf die Probe gestellt wurden, die Hoffnung am seidenen Faden hing und einer der größten Bösewichte, der jemals Tolkiens Feder entsprungen ist, drohte, die ganze Welt in Dunkelheit zu hüllen.

Der Herr der Ringe Anime-Film „Der Krieg der Rohirrim“ kommt 2024

Die Serie beginnt in einer Zeit des relativen Friedens und folgt einer Gruppe aus bekannten und neuen Charakteren, die sich dem lange befürchteten Wiederauftauchen des Bösen in Mittelerde stellen.

Von den dunkelsten Tiefen des Nebelgebirges über die majestätische Landschaft von Lindon und das atemberaubende Inselreich Númenor – bis hin zu den entlegensten Winkeln der Landkarte werden diese Königreiche und Charaktere ein Vermächtnis hinterlassen, das noch lange nach ihrem Tod weiterlebt.

Die Ringe der Macht - Staffel 2
© Prime Video

Anzeige