WONKA | Timothee Chalamet übernimmt die Hauptrolle

Charlie und die Schokoladen Fabrik Logo

Die schlechte Nachricht bleibt: Filmemacher Paul King kommt derzeit nicht zurück, um einen dritten Paddington-Film zu inszenieren. Die gute Nachricht ist, dass es bei seinem nächsten Projekt vorwärts zu gehen scheint: seit Jahren wird er mit einem Willy-Wonka-Prequel-Film in Verbindung gebracht und nun hat er endlich seinen zentralen Chocolatier gefunden.

Laut Deadline wird kein Geringerer als Timothee Chalamet eine jüngere Version des Schokoladenfabrikbesitzers, in dem einfach betitelten Wonka spielen. Anstatt die Geschichte von Charlie und die Schokoladenfabrik noch einmal zu erzählen, wird sich Wonka auf den jungen Willy Wonka konzentrieren, bevor er seine zuckersüße Todesfalle öffnete.

Und der Deadline-Bericht deutet darauf hin, dass es auch eine Art Musical sein wird, mit Chalamet in einer Reihe von Song-und-Tanz-Nummern. Es wird der nächste Ausflug des Schauspielers in das Gebiet der Blockbuster-Franchise sein, nachdem er die Hauptrolle des Paul Atreides in Denis Villeneuves kommender Dune-Verfilmung gespielt hat und mit Call me By Your Name, eine Oscar Nominierung erhielt.



King hat das Drehbuch zusammen mit seinem Paddington 2-Autorenpartner Simon Farnaby geschrieben. Wir hoffen, dass sie eine unterhaltsame Interpretation der ikonischen Figur liefern können, die 1971 unvergesslich von Gene Wilder gespielt wurde und in Tim Burtons weniger gern gesehener Variante von 2005 von Johnny Depp verkörpert wurde.

So enttäuschend es auch ist, dass King nicht für ein weiteres Marmeladen-Sandwich zurückkehrt, so sollte man doch einen ähnlich süßen Leckerbissen von Wonka erwarten, wenn er wieder mit dem Produzenten David Heyman – Harry-Potter-Filmen – zusammenarbeitet.

Der berühmte Roman ( Charlie und die Schokoladenfabrik, 1964 ), des britischen Autors Roald Dahl, ist aus der Kinderbuchliteratur nicht mehr wegzudenken – und bekommt nun also seinen dritten Anstrich verpasst. Chalamet gehört zweifelsfrei zu den angehenden Top Stars und wir sind gespannt darauf, wie seine weiteren Projekte aussehen werden.

Bleibt dran für weitere Neuigkeiten zum Film, während die Produktion anläuft.

Quelle: Deadline

GENE WILDER ALS “WILLY WONKA”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.