Trailer zum kommenden Netflix Film “Beckett” mit John David Washington

Erinnert sich noch jeder an den Urlaub? Normalerweise war das, worüber man sich Sorgen machen musste, dass das Gepäck nicht nach Torremolinos geht, während man sich auf den Weg nach Athen macht, oder dass man auf dem lokalen Markt zu viel Geld bezahlt.

Aber was wäre, wenn man einfach nur versucht, einen schönen Urlaub mit demjenigen zu genießen, den man liebt, und man am Ende von bewaffneten Polizisten gejagt wird? Das ist die Situation, in der sich der Tourist Beckett (John David Washington) im neuen Netflix-Thriller Beckett befindet. Seht euch den Trailer dazu an.

Ein Urlaubs Thriller im Stil der 90er Jahre

Während er mit seiner Freundin April (Alicia Vikander) in Griechenland Urlaub macht, wird Beckett nach einem verheerenden Unfall zur Zielscheibe einer Menschenjagd.

Er ist gezwungen, um sein Leben zu rennen und versucht verzweifelt, quer durch das Land zur amerikanischen Botschaft zu gelangen, um seinen Namen reinzuwaschen. Doch die Spannungen spitzen sich zu, während die Behörden immer näher rücken, die politischen Unruhen zunehmen und Beckett immer tiefer in ein gefährliches Netz von Verschwörungen gerät.

Ferdinando Cito Filomarino führte Regie nach einem Drehbuch von Kevin A. Rice, das sich sehr nach einem Thriller der 1990er Jahre anfühlt. Boyd Holbrook, Vicky Krieps, Yorgos Pirpassopoulos und Daphne Alexander sind in der Besetzung für diesen Film, der am 13. August auf dem Streaming-Dienst erscheinen wird


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.