Anzeige

SOINC 3 - POSTER

In den 90er Jahren sind wir mit den großartigen Leistungen von Jim Carrey aufgewachsen. Und in den 00er Jahren wuchsen wir mit seinen großartigen und ernsthaften Darbietungen wie beispielsweise in „Vergiss mein nicht“ oder „Number 23“ mit ihm auf.

Trailer zum Amy Winehouse Biopic „Back To Black“

Obwohl er eine Zeit lang in der Familienunterhaltung verloren ging, hat er inzwischen wieder zu der Leichtigkeit zurückgefunden, die er in seinen Anfangsjahren an den Tag legte – vor allem in den Sonic The Hedgehog-Filmen.

SONIC 3 - FILMKLAPPE
© Paramount Pictures

Sowohl im ersten Teil als auch in der Fortsetzung schlüpfte Carrey mit großem Vergnügen in die Rolle des Bösewichts Dr. Robotnik. Doch im April 2022 schien er in einem Interview mit Access Hollywood seinen Ausstieg anzukündigen. Das ließ Zweifel daran aufkommen, dass er in Sonic 3 als Robotnik zurückkehren würde.

Jetzt gibt es gute Nachrichten für alle Sonic und Carrey-Fans: Er wird noch dieses Jahr als Robotnik zurückkehren, und zwar wenn Sonic The Hedgehog 3 in unsere Kinos einläuft. Ein frischer Teaser zeigt ein explosives Titel-Treatment zum Film, untermalt von Carreys unverwechselbarem Gegacker:

Der neue Film – gedreht von Jeff Fowler, der bereits die beiden Vorgänger inszenierte – wird nicht nur Sonic, Tails, Knuckles (der 2024 eine eigene Spin-off-Serie erhält) und Robotnik zurückbringen.

„DIE DSCHUNGELHELDEN AUF WELTREISE“ – Deutscher Trailer

Die größte Überraschung für Sonic-Fans ist die Ankündigung, dass Shadow The Hedgehog diesmal dabei sein wird – wer ihn allerdings genau sprechen wird, ist noch nicht bekannt. Der Film soll am am 19. Dezember diesen Jahres in die Kinos kommen. Weitere Neuigkeiten dazu sind also in absehbarer Zeit zu erwarten.

© Paramount Pictures

Anzeige