Night Has Fallen | Gerard Butler Kehrt Zurück

Gerard Butler in Angel Has Fallen am Telefon

Gerade als man dachte, Gerard Butler’s Mike Banning könne sich nicht durch eine weitere schwierige Situation im “Has Fallen-Franchise” kämpfen, ist er zurück! Butler und Regisseur Ric Roman Waugh kommen für Night Has Fallen wieder zusammen.

Robert Mark Kamen, der im vergangenen Jahr das Drehbuch für den dritten Beitrag Angel Has Fallen verfasst hat, ist ebenfalls wieder da, aber wir wissen noch nicht, worum es dieses Mal geht, wenn Banning und sein Präsidenten-Boss in Probleme geraten.


Gerard Butler kehrt als Mike Banning für “Night Has Fallen” zurück Poster für “Olympus Has Fallen” ©Universum Film GmbH

Die “Nacht” deutet auf einen Angriff auf die Energiesysteme der USA hin, aber es könnte auch eine schmerzlich aktuelle Virussituation sein. Auch zu diesem Zeitpunkt noch unbekannt, ob Morgan Freeman als Präsident Trumball fungieren wird.

NACH DER ANZEIGE GEHT ES WEITER

Im Artikel von Deadline wird lediglich erwähnt, dass der Film im Produktionsstudio Nu Boyana Studios von Millennium Media in Bulgarien gedreht wird.

Unsere Vorhersage dazu: Viel Gebrüll. Und Schießereien. Und viele Dinge werden in die Luft fliegen.

q.Deadline

Trailer zu “Angel Has Fallen”

Auch Interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.