Neues “Cloverfield”- Sequel in Arbeit | 2021 |

Cloverfield Filmauschnitt eines brennden New York und der Freiheitsstaute ohne Kopf

Während es eine Zeit lang so aussah, als hätte Paramount den Versuch, sein Cloverfield-Universum weiter auszubauen, effektiv aufgegeben, ist das Studio offensichtlich noch nicht fertig.

Matt Reeves führte Regie bei dem von J.J. Abrams produzierten Original, das im Found-Footage-Stil eine riesige Kreatur zeigt, die New York angreift, und die Gruppe der 20-Jährigen, die versuchen muss, nicht von ihr zerquetscht zu werden, während sie ihren Amoklauf fortsetzt.

Der Film war vor allem dafür bekannt, dass er unter dem Radar produziert wurde und eine virale Teaser-Kampagne nutzte, um Mundpropaganda zu verbreiten. Eine direkte Fortsetzung folgte nicht sofort, aber Abrams und das Studio nahmen zwei andere, zunächst nicht verwandte Filme und bauten sie in das Franchise ein – “10 Cloverfield Lane” erfolgreicher als “The Cloverfield Paradox”.

Plot-Details zum neuen Film sind natürlich vorerst ein Geheimnis, während Abrams über seine Firma Bad Robot produzieren wird.

NACH DER ANZEIGE GEHT ES WEITER

Reeves ist nicht direkt involviert, aber angesichts der Tatsache, dass Barton vor kurzem die Leitung des The Batman-bezogenen Gotham City-Polizeidramas für HBO Max übernommen hat (und Reeves der Regisseur von “The Batman” ist), können wir davon ausgehen, dass er ( Abrams ) sich dessen bewusst sein wird.

q. The Hollywood Reporter



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.