The Father | Trailer mit Anthony Hopkins

The Father Filmplakat mit Anthony Hopkins im Vordergrund

Beginnt schon einmal jetzt mit euren Oscar-Vorhersagen

Während es 2021 eine ganz andere Art von Zeremonie sein wird, kommt hier ein Film, der aussieht, als könnte er einige bedeutende Auszeichnungen erhalten, insbesondere für seine beiden Hauptrollen.

Denn keine geringeren als Anthony Hopkins und Olivia Colman sind als Einzelpersonen in der Lage, eine wirklich unglaubliche Performance zu liefern, die zum OScar reichen würde..


The Father Trailer
“The Father” ©Lionsgate

Bringt man nun diese beiden in einem emotionalen Familien Thriller zusammen, der danach aussieht, als ob er sowohl Facettenreich als auch auf die Tränendrüse drückt, könnte das einen, oder mehrere, Academy Goldjungen wert sein.

Werft selbst einen Blick in den Trailer zu “The Father”, in dem Hopkins als Mann dargestellt ist, dessen Verstand ihm vielleicht Streiche spielt, und Colman als seine Tochter, die vielleicht nicht ganz vertrauenswürdig ist.


©Lionsgate

Florian Zeller belebt sein Bühnenstück “Le Père”

So wie es aussieht, wird “The Father” ein Film über Demenz werden, der mit einer Genre-wende daherkommt. Er bringt die Zuschauer in die unzuverlässige Perspektive von Hopkins’ zunehmend verwirrtem Patriarchen, hinterfragt, was real ist und wer die Wahrheit sagt. Und liefert uns dabei die emotionale Wucht eines Oscar-freundlichen Dramas.

Der Film stammt von Regisseur Florian Zeller, der sein eigenes französischsprachiges Bühnenstück “Le Père” in einem Drehbuch adaptiert hat, das er gemeinsam mit Christopher Hampton geschrieben hat.


Anthony Hopkins und Olivia Colman in “The Father”
Filmstart ist für die britischen Kinos in 2021 geplant
©Lionsgate

Filmstart Anfang 2021 geplant

Und neben Hopkins und Colman gibt es hier auch eine großartige Nebenbesetzung, darunter Rufus Sewell, Mark Gatiss, Olivia Williams und Imogen Poots.

Wenn alles glatt läuft (was keine Garantie ist), wird “The Father” voraussichtlich Anfang 2021 in die britischen Kinos kommen. Ein weiteres Indiz dafür, dass dies eine erfolgreiche Preisverleihungs-Saison werden könnte.

Wir werden es herausfinden, wenn der Film und die 93. Oscar-Verleihung nächstes Jahr stattfindet.

q. Empire Online, Vanity Fair, Lionsgate