Pistol | Erste Fotos zur Sex Pistols Serie

Musik Kassette mit der Aufschrift Punk

Danny Boyle hat in letzter Zeit hart an seiner Miniserie gearbeitet, die auf dem Aufstieg der bahnbrechenden Punkband The Sex Pistols basiert. Und nun sind die ersten Bilder aus der Serie online.

Sex Pistols Serie Ausschnitt
© Foto: FX, Miya Mizuno. All rights reserved.

Basierend auf Steve Jones’ Memoiren Lonely Boy: Tales From A Sex Pistol, bewegt sich Pistol von Westlondons Sozialsiedlungen über Vivienne Westwoods und Malcolm McLarens berüchtigten Kings Road SEX-Laden bis hin zu den internationalen Kontroversen, die mit der Veröffentlichung von Never Mind the Bollocks einhergingen, das häufig als eines der einflussreichsten Alben aller Zeiten aufgeführt wird.

Ihre Single “God Save the Queen” wurde von der BBC verboten und erreichte Platz 1 der britischen NME-Charts, erschien aber nur auf Platz 2 der offiziellen britischen Singles-Charts, was zu Vorwürfen führte, dass der Song absichtlich von der Spitzenposition ferngehalten wurde. Zum einzigen Mal in der Geschichte der Charts wurde der Titel als Leerstelle gelistet, um die Monarchie nicht zu beleidigen.

NACH DER ANZEIGE GEHT ES WEITER

Maisie Williams, Toby Wallace, Anson Boon, Louis Partridge, Jacob Slater, Emma Appleton, Dylan Llewellyn gehören zur Besetzung, und die Serie sollte nächstes Jahr auf den Bildschirmen zu sehen sein (wahrscheinlich über Disney+ Star ).

Quelle: FX, Empire Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.