Neue Bilder und Poster für Christopher Nolan’s Tenet

Neues Poster für Tenet.

Tenet Kinostart am 12. August 2020

Da die Realisierbarkeit der Eröffnung massiver neuer Blockbuster im derzeitigen Zustand der Welt noch etwas wackelig ist, wurde die Wartezeit auf Christopher Nolans viel gehypten ursprünglichen Blockbuster-Grundsatz vor kurzem nur noch etwas länger.

Auch wenn die Verschiebung des Erscheinungstermins vom Juli auf den 12. August in gewisser Weise ärgerlich ist, haben wir in der Zwischenzeit einige neue Bilder aus dem Film.

Warner Bros. hat einen Haufen frischer Bilder aus dem Film herausgebracht, die weitere Aufnahmen der zwielichtigen Charaktere, einige große Explosionen und einige atemberaubend komponierte Aufnahmen zeigen.

Es gibt eine Aufnahme von John David Washington – dessen Hauptfigur im wahrsten Sinne des Wortes “Der Protagonist” genant wird – der eine Teetasse inkl. Untertasse lässiger in der Hand hält, als wir uns je erträumen könnten.


Tenet
©Warner Bros. Pictures Germany

Dann gibt es das Bild einer massiven Explosion, denn so sehr sich Nolans Filme mit der eigenen Idee befassen, so sehr verfehlen sie nie das Action-Spektakel.


Hier ist ein neuer Blick auf Robert Pattinsons Figur, die – wie bereits erwähnt – in der Tat nach Nolan selbst gestylt zu sein scheint.


©Warner Bros. Pictures Germany

Und auf diesem Bild in leuchtenden Neonfarben sieht man, wie Elizabeth Debicki ein Atemschutzgerät trägt (während der Pandemie nie eine schlechte Idee) und von Kenneth Branagh entweder bedroht oder beruhigt wird.


©Warner Bros. Pictures Germany

Tenet soll ab dem 12. August in die britischen ( auch in die deutschen ) Kinos kommen.

“Warner Bros. setzt sich dafür ein, Tenet den Zuschauern in den Kinos und auf der großen Leinwand vorzustellen, wenn die Kinobetreiber bereit sind und die Gesundheitsbehörden sagen, dass es Zeit ist”

Sprecher von Warner Bros. bei der Änderung des Erscheinungsdatums. q. Empire Online

“In diesem Moment müssen wir flexibel sein, und wir behandeln dies nicht als eine traditionelle Filmveröffentlichung. Wir entscheiden uns dafür, den Film Mitte der Woche zu eröffnen, damit das Publikum den Film in seiner freien Zeit erleben kann, und wir planen, ihn länger zu spielen, über einen längeren Zeitraum, der weit über die Norm hinausgeht, um eine ganz andere, aber erfolgreiche Veröffentlichungsstrategie zu entwickeln”.

Sprecher von Warner Bros. bei der Änderung des Erscheinungsdatums. q. Empire Online

© Warner Bros. Pictures Germany

Unser Special und Gedankenspiel zu “Tenet”: HIER

q. Empire Online