Helden Der Wahrscheinlichkeit | Trailer

Helden der Wahrscheinlichkeit Riders of Justice Filmplakat

Der offizielle Trailer zu “Helden Der Wahrscheinlichkeit – Riders of Justice”, dem kommenden US-Debüt von Anders Thomas Jensens dänischer Action-Thriller-Dramedy, wurde veröffentlicht.

In der Hauptrolle ist der gefeierte Schauspieler Mads Mikkelsen zu sehen, der versucht, den Tod seiner Frau zu rächen. Das Video bietet eine Vorschau auf einige der Actionszenen des Films und hebt auch die ungewöhnliche Zusammenarbeit zwischen Mikkelsens Markus und einer Gruppe von Fremden hervor, die ihm helfen, seine Frau zu rächen.

Der Film soll am 14. Mai in die ( wo auch immer geöffneten ) Kinos kommen, gefolgt von einer VOD-Veröffentlichung am 21. Mai. Seht euch das Video im Player an!

“HELDEN DER WAHRSCHEINLICHKEIT- RIDERS OF JUSTICE” – OFFIZIELLER TRAILER

HELDEN DER WAHRSCHEINLICHKEIT- RIDERS OF JUSTICE folgt Mikkelsen’s Markus, der nach einem tragischen Zugunglück, bei dem seine Frau ums Leben kam, nach Hause zurückkehren muss, um sich um seine Teenager-Tochter zu kümmern. Doch als ein Überlebender des verunglückten Zuges auftaucht und behauptet, dass ein Verbrechen begangen wurde, beginnt Markus zu vermuten, dass seine Frau ermordet wurde und begibt sich auf eine Mission, um die Verantwortlichen zu finden.

In der Hauptrolle ist Mads Mikkelsen (The Hunt, Hannibal) zu sehen sein, dessen jüngster dänischer Spielfilm, Der Rausch, derzeit für zwei wichtige Oscar-Preise nominiert ist, darunter Beste Regie für Thomas Vinterberg und Bester internationaler Spielfilm.

Dazu im Cast: Nikolaj Lie Kaas (Angels & Demons), Lars Brygmann (The Professor and the Madman) und Nicolas Bro (War Horse).

NACH DER ANZEIGE GEHT ES WEITER


HELDEN DER WAHRSCHEINLICHKEIT- RIDERS OF JUSTICE wurde von Anders Thomas Jensen geschrieben und inszeniert, der vor allem für seinen Kurzfilm “Election Night” von 1998 bekannt ist, der in der Kategorie Bester Live-Action-Kurzfilm mit einem Academy Award ausgezeichnet wurde.

Dieses Projekt markiert auch die jüngste Zusammenarbeit zwischen Jensen und Mikkelsen, nachdem sie bereits bei mehreren Filmen wie “Blinkende Lichter” (Flickering Lights- Jaus dem Jahr 2000 ), “Wilbur – Das Leben ist eins der schwersten” (Wilbur Wants to Kill Himself- aus dem Jahr 2003 ), “Dänische Delikattessen” (The Green Butchers – ebenfdalls aus dem Jahr 2003 ), “Adams Äpfel” (Adam’s Apples – aus dem Jahr 2006 ), “After the Wedding” – Hollywood-Remake aus 2019 von Susanne Biers gleichnamigem Film und “Spur der Vergeltung” (The Salvation – aus 2014 ) zusammengearbeitet haben.

Quelle: Comingsoon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.