“Durchschaut” | Kurzfilm von Frederik Maarsen

Durschschaut Kurzfilm bei Vimeo verfügbar

Genre: Comedy, Romance

Dauer: 29 Minuten


Durschschaut
Filmausschnitt “Durchschaut” © Maarsen Films

Story:

Der seit Jahren arbeitslose Fabrikarbeiter Albert (Anatole Taubman) ist ein Gewohnheitsmensch. So geht er täglich an einem Leichenschmaus seinen Hunger stillen, bastelt in der Freizeit an neuen Erfindungen und beobachtet abends seine Traumfrau Lucie (Caroline Imhof) durch den Feldstecher. Als er eines Tages ins Gefängnis wandert – wegen seinen unerlaubten Beerdigungsbesuchen – muss er sich erstmals in der neuen Situation zurechtfinden und die Schattenseiten seines neuen Lebens kennen lernen.


Multitalant Fredrik Maarsen

Durchschaut wurde geschrieben und produziert von Frederik Maarsen, welcher zu dem auch Regie führte. Enstanden ist die Geschichte mit dem Gedanken „Würde es auffallen, wenn man von Beerdigung zu Beerdigung ginge, um dort lecker essen zu gehen?“.

Kombiniert mit einer Liebesgeschichte und den aktuellen Themen wie Roboter und Artificial Intelligence enstand Albert (Anatole Taubman). Ein Mann, bei dem dieses Verständnis vorhanden ist, wenn er auf Beerdigungen essen geht und sich so durchs Leben schlägt.

Über Regisseur Frederik Maarsen

Bereits als Siebenjähriger waren die Kamera und Frederik Maarsen unzertrennlich. Nach anfänglichen Lego-Stop-Motion-Filmen gedreht mit der elterlichen Kamera, hat sich seine Tätigkeit Schritt für Schritt professionalisiert. Nebst der Produktion von Auftragsfilmen absolvierte Maarsen 2015 bis 2016 sein Grundstudium als Regisseur und Kameramann. Im Frühling 2016 filmte er seinen ersten grossen Kurzfilm “Auf der Flucht” in Berlin.

Nach seinem Spielfilm “Durchschaut” konzentriert sich Frederik Maarsen nun auf das Drehbuch und die Vorproduktionen eines ersten neunzig Minütigen Spielfilms. Dabei reist er quer durch Europa und lebt dort, wo ihm die kreative Atmosphäre am meisten entspricht.

Durschschaut
Frederik Maarsen © Maarsen Films

Über Durchschaut

Die Vorproduktion für den Film begann im Herbst 2017. Gedreht wurde im September 2018 während acht Tagen an zwölf Drehorten im Raum Solothurn.

An der Produktion waren nationale, sowie internationale Filmschaffende beteiligt, wie der Kameramann Olaf Markmann aus Hannover oder der Wiener Komponist Adam Lukas, welcher derzeit in Los Angeles weilt um dort an Produktionen mit Hans Zimmer zu arbeiten.

Die Dauer des Spielfilmes beläuft sich auf rund 30 Minunten, gehört den Genres «Fiktion und Komödie» an und ist mit englischen und französischen Untertiteln verfügbar.


Cast & Crew

Durschschaut
Anatole Taubman © Maarsen Films

Mit Anatole Taubman und Caroline Imhof, sowie in weiteren Rollen:
Reto Baumgartner, Sebastian Freigang, Kaspar Weiss, Kristina Nel, Klaus-Henner Russius, Christof Oswald, Peter Zgraggen, Peter Hottinger, Eric Rohner, Kamil Kreicj, Thomas Reisinger.


Durchschaut Kurzfilm
Caroline Imhof © Maarsen Films

Drehbuch & Regie // Frederik Maarsen
Produktion // Samuel Kernwein, Frederik Maarsen Kameramann // Olaf Markmann
Szenenbild // Milena Wayllany
Schnitt // Janos Geng
Musik // Adam Lukas

Durchschaut ist ab sofort digital zum streamen auf SKY storeHollystarVimeo on Demand und analog auf DVD / Blu-ray erhältlich.

Bei Vimeo könnt ihr “Durchschaut” ansehen

Bild Galerie: