“BERLIN, BERLIN”: DER KINOFILM – Das “Who Is Who”

Berllin, Berlin

Das langersehnte Wiedersehen mit Lolle, Sven & Co.

Berlin, Berlin: 15 Jahre nach Serienende erblickt die Kinoadaption das Licht der Leinwand. Endlich findet die Geschichte der liebenswerten Großstadt-Chaotin Lolle aka Felicitas Woll und ihrer Clique um Jan Sosniok und Matthias Klimsa mit BERLIN, BERLIN – DER KINOFILM ihre langersehnte Fortsetzung.

Und Neuzugang Janina Uhse aka Dana steht Lolle bei ihren nach wie vor etwas komplizierten Männergeschichten zur Seite. Zur Auffrischung schauen wir uns die alten und neuen Gesichter gemeinsam an – Zeit für ein Who Is Who.


In Vier Staffeln durften wir dem Berlin Neuankömmling Lolle zuschauen, wie sie im Großstadtgetümmel von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt. Sie ist Spezialistin im Zwischen-zwei-Männern-Stehen. Obwohl sie eigentlich doch selbstbewusst, schlagfertig und geradeheraus ist, sich nicht verbiegen lässt, verlassen sie in Sachen Männer meist die klaren Gedanken.


Dana (Janina Uhse) hat es nicht einfach im Leben. Sie kommt aus schwierigen Familienverhältnissen, aus denen sie sich aber befreien konnte. Sie hat einen Job gefunden und sogar die Liebe ihres Lebens. Ihr Freund erlitt jedoch einen schweren Unfall und wurde zum Pflegefall. Nach einer wilden Partynacht mit Folgen machen sich Lolle und sie auf den Weg zurück nach Berlin: ein aberwitziger Roadtrip, der einige Überraschungen mit sich bringt.


..und die zwei Männer dürfen natürlich nicht fehlen

Berlin Berlin Sven

Sven ist Lolles Cousin. Er ist ein Draufgänger und Lebemann. Und verbringt seine Zeit lieber an den Surfstränden dieser Welt, als mit langweiligen Bürojobs. Sein bester Freund ist Hart, der zu WG-Zeiten auch in der Wohnung nebenan gelebt hat. Sven war mal verheiratet und hat mit seiner Ex-Frau Silvia einen Sohn, Daniel, den er aber nur selten sieht.


Berllin Berlin Hart

Hart ist Svens bester Freund, ein lieber, netter Kerl. Er wohnte in der Wohnung nebenan, hat aber weitaus mehr Zeit bei Sven und dessen beiden Mitbewohnerinnen Lolle und Rosalie (später Sarah) verbracht. Hart ist nie um einen Spruch verlegen, isst gerne und fast möchte man meinen, er schläft in seiner Jeansjacke ohne Ärmel. 


Der Starttermin wurde aufgrund der COVID -19 Situation auf unbestimmte Zeit verschoben. Weitere Filminfo, findet ihr HIER.