10.000 Ships | Weitere Spin-Off Serie zu Game Of Thrones in der Entwicklung

Wie ein Rammbock, der auf die Tür einer Burg zusteuert, trudeln die Entwicklungen von Game Of Thrones-Spin-offs weiter ein. Die neueste Nachricht ist, dass Amanda Segel zumindest den Pilotfilm für die Serie 10.000 Ships schreiben wird.

10.000 Ships wird die Reise der Kriegerkönigin Prinzessin Nymeria und der überlebenden Mitglieder der Rhoynars schildern, die nach ihrer Niederlage gegen die valyrische Fregatte im Zweiten Krieg von Essos nach Dorne reisten.



Diese Wanderung fand etwa 1.000 Jahre vor den Ereignissen statt, die in den Game Of Thrones : A Song Of Ice And Fire-Romanen geschildert werden. Eine Verbindung wird in Thrones selbst durch Aryas Schattenwolf, Nymeira, hergestellt, der nach der Prinzessin benannt ist.

Segels bisherige Arbeit umfasst The Good Wife und Person Of Interest. Sie wird auf etwas Glück bei diesem neuen Projekt hoffen, vor allem, da es mehrere andere Spin-Offs in Arbeit sind: House Of The Dragon wurde bereits gedreht, da es eine Serienbestellung gab. Dazu kommen Serien wie, 9 Voyages und Flea Bottom, Dunk & Egg ( Der Heckenritter von Westeros )und eine potenzielle Zeichentrickserie brodeln alle vor sich hin.

9 VOYAGES

9 Voyages ( SEA SNAKE ) : Die Geschichte soll sich um Lord Corlys Velaryon drehen, der auch Seeschlange genannt wird. Er ist das Oberhaupt des Hauses Velaryon und mit Rhaenys Targaryen verheiratet. Corlys hat den Ruf als bedeutendster Seefahrer von Westeros und besitzt die größte Flotte im ganzen Reich.

In der Romanvorlage unternimmt er viele Seereisen, zum Beispiel nach Pentos, Drachenstein und rund um Westeros sowie nach Lys, Tyrosh und Myr. Zudem soll er die sagenumwobenen Länder von Yi Ti und Leng erkundet haben.



Zusammen mit dem Eiswolf macht er sich außerdem auf den Weg nach Norden, auf der Suche nach einer Passage um die Spitze von Westeros. Durch seine Reisen verhilft er seinem Haus zu sehr großem Reichtum.

Der Charakter Corlys Velaryon wird auch in dem GOT-Prequel “House of the Dragon” zu sehen sein und von Schauspieler Steve Toussaint dargestellt werden. Demnach könnte “9 Voyages” bereits eine potenzielle Spin-off-Serie dieser Figur werden.

FLEA BOTTOM

Das GOT-Prequel “Flea Bottom” spielt im Armenviertel “Floh-Loch” (im Original: Slum Flea Bottom) von Königsmund. Floh Loch wurde auch in der Serie “Game of Thrones” vorgestellt und ist ein labyrinthartiges Wirrwarr aus engen und dunklen Gassen, die voll mit Gerbereien, Bordellen und Bierstuben sind.

Welche Charaktere in dieser Serie im Fokus stehen werden, ist bisher noch nicht bekannt. Aus “Floh Loch” gingen aber einige große Krieger wie unter anderem Davos (Liam Cunningham) und Gendry Baratheon (Joe Dempsie) hervor. Es dürfte daher noch genügend Stoff für Geschichten zu weiteren Charakteren aus dem Viertel geben.

Quelle: HBO


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.