Google+

Kinonews: Jeremy Renner als Steve McQueen

Posted by By at 1 Mai, at 19 : 00 PM Print

Kinonews: Jeremy Renner als Steve McQueen

Jeremy Renner (The Hurt Locker, The Town) ist derzeit ein vielbeschäftigter und gefragter Mann. Demnächst ist er in Hänsel und Gretel und Mission Impossible 4 zu sehen, nur um danach die inoffizielle Nachfolge von Matt Damon im Jason Bourne Spin Off zu übernehmen. Sein Auftritt als Avengers Mitglied Hawkeye folgt 2012.

Allem Anschein nach reicht ihm das allerdings nicht, denn er hat jetzt mit Don Handfield die Produktionsfirma „The Combine“ gegründet. Das erste angestrebte Projekt soll laut einem Bericht von Hollywoodreporter.com nun ein Biopic der 60er und 70er Jahre Action und Film Ikone Steve McQueen (u.a. Bullitt, Getaway) werden. Die Hauptrolle will Renner wenn möglich selbst übernehmen.

Der Autor und Regisseur James Gray (Helden der Nacht) schreibt das Skript, basierend auf auf den beiden McQueen Biografien von Marshall Terrill: „Portrait of an American Rebel“ und „The Life and Legend of a Hollywood Icon“. Regie führt der Tschechische Werbefilmer Ivan Zacharias, der mit dieser Film sein Regiedebüt auf der großen Leinwand geben soll. Renner und Handfield produziert das Projekt zusammen mit „The Hurt Locker“ Produzent Greg Shapiro, Brian Oliver (Black Swan) und Nick Landon.

Vor ein paar Jahreren war schon einmal ein Biopic über McQueen geplant, damals sollte Brad Pitt den Playboy, Filmstar und Lebemann darstellen. Allerdings kam der Film nie zustande.

q.Hollywoodreporter.com,bereitsgesehen.de

Action, Allgemein, Kinonews , , ,

Related Posts