Google+

Kinonews: Amityville Horror als Geisterjagd

Posted by By at 19 Mai, at 15 : 36 PM Print

Kinonews: Amityville Horror als Geisterjagd

Kinonews, Kinotrailer, FilmprogrammVor ein paar Tagen wurde bekannt, das man bei Hannibal Classics an einem neuen Amityville Film namens „The Amityville Legacy 3D“ arbeitet. Jetzt hat Dimension Films bekannt gegeben, in Zusammenarbeit mit Miramax ebenfalls an einem neuen Amityville Film zu arbeiten.

Blair Witch trifft Paranormal Activity

Der Film wird im Found Footage-Stil ala „Blair Witch Project“ oder „Cloverfield“ daherkommen und daher „The Amityville Horror: The Lost Tapes“ heißen. Es soll zudem als Sequel des Original „The Amityville Horror“-Films fungieren. Casey La Scala und Daniel Farrands führen auf Grundlage eines von ihnen geschriebenen Drehbuchs Regie. Die Dreharbeiten sollen schon diesen Sommer beginnen und der fertige Film soll dann ab dem 27. Januar 2012, also noch vor dem anderen Amityville in den amerikanischen Kinos starten. Jason Blum (Paranormal Activity) produziert.

Das Grauen als Halb-Dokumentation

Im Film soll es um ein von einer ehrgeizigen Fernsehreporterin angeführtes Team aus Erforschern des Paranormalen, Geistlichen und Journalisten gehen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Rätsel hinter den als „The Amityville“ bekannten Geschehnissen zu entmystifizieren. Unwissentlich, dass ihre Taten eine Tür öffnen, die sie nicht mehr schließen können.

weitere Kinofilm und Kinonews:

Der ECHTE Amityville Horror

7 Psychopathen mit Walken und Rourke

Ridley Scott mit Thriller Projekt

Dinos vs. Aliens

q.worstpreviews.com, bereitsgesehen.de

Allgemein, Horror, Kinonews , , ,

Related Posts