Google+

Kinofilm: Bonnie and Clyde Neuauflage

Posted by By at 27 Juli, at 13 : 05 PM Print

Kinofilm: Bonnie and Clyde Neuauflage

Regisseur Neil Burger kann sich momentan nicht über seine Karriere beklagen. Nachdem sein Film Limitless, mit Bradley Cooper, erfolgreich im Kino lief (155 mio. $ Einspiel bei einem Budget von 27 mio.$) unterschrieb er bei Sony um die Regie bei der Kommenden Videospiel-Verfilmung Uncharted zu führen und das dazugehörige Drehbuch zu schreiben.

Da jedoch immer noch nicht gewiss ist wann oder ob die Verfilmung überhaupt erscheinen wird, bereitet Neil Burger Parallel ein anderes Projekt vor.

Dieses ist eine Verfilmungen über eines der bekanntesten Verbrecherduos. Bonnie Parker und Clyde Barrow sorgten anfangs der 30er Jahre mit ihrer Bande für viel Aufsehen in Amerika. Sie führten mehrere Raubzüge durch und töteten etliche Polizeibeamte. Ihre brutal-blutigen Überfälle bezahlten beide mit ihrem Leben. Sie starben im Kugelhagel der Polizei, welche einen Hinterhalt legt.

Basierend auf dem Roman Go Down Together: The True, Untold Story of Bonnie and Clyde wird Sheldon Turner (Up in the Air) das Drehbuch verfassen. Diese Verfilmung soll Bonnie und Clyde nicht, wie sonst üblich, als Romeo und Juliet des Verbrechens darstellen, sondern mehr als die Mörder welche sie waren. Ein Erscheinungsdatum der düsteren Gangster – Ballade steht nicht fest. Einen Cast für die Rollen ist ebenfalls noch nichts bekannt.

Am bekanntesten dürfte Arthur Penns Film von 1967 sein. In diesem spielten Warren Beatty und Faye Dunaway die beiden Verbrecher.

q.comingsoon.net, bereitsgesehen.de

weitere Kinonews:

Schneewitchen und die 8 Zwerge

Cäsar erobert

Wikinger im Anmarsch

Drama , , ,

Related Posts