Google+

Iron Man 3 ist Solo

Posted by By at 5 April, at 11 : 09 AM Print

Iron Man 3 ist Solo

Shane Black, Regisseur und Autor des kommenden Iron Man 3, war am Wochenende auf dem Omaha Film Festival. Dort hat er u.a. ein wenig über seine Pläne für den dritten Teil der erfolgreichen Marvel Reihe gesprochen.

Shane Black, Regisseur und Autor des kommenden Iron Man 3, war am Wochenende auf dem Omaha Film Festival. Dort hat er u.a. ein wenig über seine Pläne für den dritten Teil der erfolgreichen Marvel Reihe gesprochen.

Er will sich in dieser Woche mit Robert Downey Jr. treffen, damit dieser seinen Beitrag zur Handlung beitragen kann, danach will Shane dann das Drehbuch schreiben. Das Studio sei mit der Ausrichtung von Iron Man 2 nicht glücklich gewesen, so Black weiterhin.

Iron Man 3 soll daher kein weiterer – zwei Männer in Anzügen aus Eisen, die gegeneinander kämpfen – Film werden. Stattdessen soll es eher einem Tom Clancy-Thriller ähneln und Iron Man gegen Bösewichte der realen Welt antreten lassen. Sieht also so aus, als ob es mal über den üblichen bösen Iron Man-Verschnitt als Gegner hinaus geht. Aber wer auch immer der Gegner wird, Tony muss wohl allein fertig werden. Laut Blacks Äußerungen werden keine weiteren Helden aus dem Marvel-Universum auftauchen, da Marvel die Crossover-Taktik bis zu The Avengers gefahren habe, um diesen aufzubauen und darin gipfeln zu lassen. Nach Veröffentlichung von Avengers sei es Plan, unabhängige Geschichten der einzelnen Charaktere zu bringen.

q.aintitcool.com,,bereitsgesehen.de

Allgemein, Comic , , ,

Related Posts