Google+

Filmtipp: Pokerfilme

Posted by By at 4 Dezember, at 08 : 34 AM Print

Pokerfilme

Eines der beliebtesten und spannungsvollsten Spiele ist Poker; facettenreiches Können und Wissen wird dabei am Tisch zur Schau gestellt und meist entwickelt sich beim Spiel eine recht nervenkitzelnde Atmosphäre. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es in der Filmbranche viele Drehbücher oder Szenen gibt, die gekonnt die atemberaubende Spannung widergeben.

Filme wie „All in – alles oder nichts“, „ Rounders “ oder der 007-Hit „Casino Royal“ legen besonderen Wert auf die Inszenierung des Pokerspiels, um dem Zuschauer auch ohne Verfolgungsjagden und Action-Szenen den Atem anhalten zu lassen. Wie auch im reellen Poker ist jede einzelne Handlung wichtig, jede Sekunde könnte die einer Niederlage oder eines Gewinnes sein. Das Schauspielern ist ein unentbehrliches Element bei diesem Glücksspiel, denn die altbekannten Bluffs machen einen Großteil der Gewinnchancen aus. Hier geht es darum, den Mitspielern weder eine glückliche Hand, noch Nervosität oder Schwierigkeiten durch Mimik und Gestik zu zeigen. Das kommt nirgends so gut zum Vorschein wie in eben jenen Pokerfilmen. Es handelt sich dabei wahrlich um Kunstgriffe, eine so ruhige, wie es scheint, Stimmung am Tisch in Szenen zu gestalten, die Herzrasen verursachen.

Schon in den 30ern wählten Regisseure das Pokerspiel als eine Action-Szene der ganz besonderen Art, mit dem Film „Gambling Lady“. Weiter ging es mit „Casino“, der 1995 herauskam und in seiner Hauptrolle Robert DeNiro in der Gestalt eines berühmten Casino-Mafiosi zeigt, bis hin ins Jahr 2008, als Filme wie der erste James Bond mit Daniel Craig („Casino Royal“) zum Kino-Hit wurden.

Erstklassige Schauspieler empfinden nach, was auch im wirklichen Pokerspiel Gang und Gebe ist und das ist wahrlich kein Kinderspiel. Als eines der gefühlsintensivsten Spiele, kommen beim Poker vielfältige zwischenmenschliche Beziehungen zusammen mit den Karten auf den Tisch und bieten tiefen Einblick in charakterliche Stärken und Schwächen.

Es lohnt sich gewiss, sich aus einigen dieser Filme ein paar Anregungen zu holen und die ein oder anderen gekonnten Tricks für das persönliche Pokerspiel, ob online bei Pokerstars – (siehe www.pokerstars.eu/de/poker/free/)

–  oder zu Hause mit Freunden oder im Verein, abzugucken.

Allgemein , , ,

Related Posts